Die Dampf­schiff-Erhal­tung feiert zur Zeit 50 Jahre erfolg­rei­chen Kampf um die Bewah­rung dieser tech­ni­schen Meis­ter­werke. Wäh­rend Dampf­schiffe nach wie vor Publi­kums­lieb­linge sind und gerettet erscheinen, ver­schwindet in der glei­chen Zeit ein his­to­ri­sches Motor­schiff nach dem andern. Ein Fach­ar­tikel des Schiff­fahrts­ken­ners Mario Gavazzi widmet sich dieser Ent­wick­lung und stellt mit Sorge fest, dass wich­tige Zeugen der motor­be­trie­benen Indus­trie­ge­schichte keine Lobby haben und für immer ver­schwinden. Gavazzi macht aber auch Licht­blicke aus und erwähnt dabei die vor­bild­liche Pflege eines der ältesten, in der Schweiz fah­renden Fahr­gast-Motor­schiffes, näm­lich unserer «Schwan». Lesen Sie dazu den gesamten Artikel (pdf-Doku­ment).

Zum voll­stän­digen Artikel

Aner­ken­nung der Bemü­hungen zur Erhal­tung der «Schwan»

«Leuch­tendes Bei­spiel für die Erhal­tung alter Motor­schiffe in der Innerschweiz.»
Zum voll­stän­digen Artikel 
Zurück